Bahlum dominiert

Der strahlende Alterssieger Johann Wendt aus Bahlum

 

 

Der strahlende Alterssieger Johann Wendt aus Bahlum

 

Samtgemeinde – Die Schützenvereine der Samtgemeinde Thedinghausen führen jeweils in den Wintermonaten einen Rundenwettkampf mit dem Kleinkalibergewehr und dem Luftgewehr durch. Das sind jeweils drei Wettkämpfe im Oktober und November, sowie weitere drei Wettkämpfe im März und April des nächsten Jahres.

Dazu Herbert Schumacher, Rundenwettkampfleiter der Pokalgemeinschaft und Vorsitzender des Schützenvereins Beppen: „In diesem Jahr mussten wir leider wegen der Corona-Beschränkungen den Wettbewerb nach vier von sechs Wettkämpfen abbrechen.“ Auf der Grundlage der vier erfolgten Wettkämpfe wurden folgende Sieger und Platzierte ermittelt:

Schützenklasse Mannschaft: Bahlum (940 Ring) vor Holtum Marsch (938 Ring) und Einste (936 Ring).

Einzelsieger: Patrick Behlmer, Morsum, (193 Ring), Heinz Hermann Winter, Einste, (191 Ring) und Jan Hattermann, Holtum-Marsch, (190 Ring).

Altersschützenklasse Mannschaft: Bahlum (753 Ring) vor Holtum-Marsch (745 Ring) und Einste (740 Ring).

Einzelsieger: Johann Wendt, Bahlum, (192 Ring), Sabine Habekost, Holtum-Marsch, (189 Ring) und Heinz Delekate, Bahlum, (188 Ring).

Eine Siegerehrung in großem Rahmen hat logischerweise nicht stattgefunden.

Die Ergebnisse sind auch im Internet einsehbar.

 

www.schuetzenverein-beppen.de



Quellenangabe: Thedinghäuser Zeitung vom 23.04.2020, Seite 13




Delegiertenversammlung 2020

Weser-Eyter Pokal

Samtgemeinde-Winterrundenschießen

Quelle Kreiszeitung 10.04.2019